Unternehmerfrühschoppen im Zeichen des Themas „Innovation“

 

Der jüngste Unternehmerfrühschoppen stand voll im Zeichen des Themas „Innovation“.

Unser Gastgeber, die Firma ANSYS Germany war hierfür ein idealer Treffpunkt der mehr als 80 Gäste!

 

Im neuen - auch ökologisch - vorbildlichen Bürogebäude in Otterfing arbeiten die heute 85 Mitarbeiter an High Tech Lösungen im Simulationssoftwarebereich und stehen mit ihren Produkten an der Weltspitze.

 

Unser Ehrengast, Frau Staatsministerin Ilse Aigner stellte in ihrem Impulsvortrag die Bedeutung von Innovation sehr plastisch und anschaulich dar. Dass immer wieder Ideen zu Produkten werden ist für unser Land, unsere Region von dauerhaft größter Bedeutung.

 

Dr. Scheuerer, Geschäftsführer von ANSYS Deutschland machte dies anhand praktischer Beispiele nochmals sehr deutlich.

 

Beim Rundgang und dem sich anschließenden Netzwerken konnten unsere Mitglieder bei einer Brotzeit ihre persönlichen Kontakte in der Wirtschaftsregion weiter vertiefen und ausbauen.

 

Pressebericht Miesbacher Merkur - 25.10.2014

 

Zurück