UVM Frühschoppen bei der Erlebnisdestillerie Lantenhammer

Die Möglichkeit zum Netzwerken in der verlängerten Mittagspause nutzten rund 80 UVM Mitglieder und interessierte Unternehmer aus dem Landkreis Miesbach beim ersten UVM Frühschoppen 2016 in der Erlebnisdestillerie Lantenhammer. Alexander Schmid, Geschäftsführer der SMG Standortmarketing-Gesellschaft Miesbach mbH und Anton Stetter, Geschäftsführer der Lantenhammer GmbH und Vorstandsmitglied des UVM, begrüßten die zahlreich erschienenen Unternehmer.

Zudem stellte UVM Mitglied Michael Brünner vom Ingenieurbüro EST aus Miesbach den neugegründeten Arbeitskreis Energie vor, welcher sich innerhalb des UVM mit den für die Mitgliedsunternehmen sehr relevanten Themen wie Energieeffizienz und Möglichkeiten zur Energiekostenreduktion im Unternehmen beschäftigten wird.

Viele der anwesenden Unternehmer nutzten zudem die Chance, einen exklusiven Blick in die modernste Destillerie Europas zu werfen. Die Mitarbeiter der Erlebnisdestillerie führten Interessierte mit viel Fachwissen und Herzblut durch die Lagerhalle mit beeindruckend großen Steingutbehältern bis hin zu den kupfernen Brennkesseln. Die Führungen durch die Destillerie vermittelten ebenso wie der von Anton Stetter präsentierte Imagefilm „Wir sind Lantenhammer“ den Anspruch seines Unternehmens an höchste Sorgfalt und Qualität und erntete dafür viel Beifall.

 

Bei einem leckeren Imbiss von den Tegernsee Arkaden konnten sich die Unternehmer nach den Führungen in lockerer Atmosphäre austauschen und zudem Pestos, Dips und Brotaufstriche von der Genussschmelzerei Essendorfer probieren.

Der UVM Unternehmerverband Landkreis Miesbach e. V. bedankt sich herzlich bei der Erlebnisdestillerie Lantenhammer für die gelungene und kurzweilige Veranstaltung.

 

Der nächste UVM Frühschoppen findet am Freitag, den 15. April 2016 im Impulszentrum Holzkirchen statt. Beginn ist um 13:00 Uhr.

Zurück