Zweites Unternehmerfrühschoppen

 

Schon zum 2. Mal kamen ca. 50 Unternehmer aus dem UVM sowie einige Neuinteressenten im Seehotel Schlierseer Hof zusammen.

Klaus-Dieter Graf von Moltke, Vorsitzender des Unternehmerverbands stellte die Bedeutung des gegenseitigen branchenübergreifenden Kennenlernens heraus.

Landrat Jakob Kreidl unterstrich in seinem Grußwort ebenfalls die Bedeutung der Unternehmer im Landkreis. Er dankte den Mitgliedern des UVM für ihr Engagement im Sinne der regionalen Zusammenarbeit.

Alexander Schmid, Geschäftsführer der Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach mbH wies auf die kommenden Termine von UVM und SMG hin.

Walter de Alwis, Eigentümer und Betreiber stellte als Gastgeber sein Hotel vor. Interessant waren die Ausbaupläne, die er tätigen will. Diese unterstrichen die Zukunftsfähigkeit des Tourismusstandorts.

 

Beim anschließendem hervorragendem Essen mit atemberaubender Aussicht auf der Seeterrasse wurden neue Kontakte geknüpft und bereits bestehende Verbindungen gestärkt.

Zu den Bildern (Picasa-Webalbum)

 

Mitglieder bekommen die Einladung zum nächsten Frühschoppen zugesandt. Interessenten bitte bei der SMG alexander.schmid@smg-mb.de oder UVM mail@unternehmerverband-miesbach.de melden. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zum Unternehmerverband Miesbach.

Zurück