Jetzt bewerben für den Wirtschaftspreis 2024

Seit 2009 wird der Wirtschaftspreis für herausragende unternehmerische Aktivitäten an Betriebe im Landkreis Miesbach verliehen. Die Regionalentwicklung Oberland (REO) möchte diese Tradition auch in diesem Jahr fortsetzen. Bis zum 15. April können sich Unternehmen selbst bewerben oder durch Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Miesbach nominiert werden.

Die Wirtschaft im Landkreis Miesbach ist geprägt durch eine gesunde Mischung von kleinen und mittleren Unternehmen aus nahezu allen Branchen. Um das große Engagement und die Leistungsbereitschaft der Unternehmenden, die für den wirtschaftlichen Erfolg im Landkreis verantwortlich sind, zu würdigen, zeichnet die REO jährlich Unternehmen mit dem Wirtschaftspreis des Landkreis Miesbach aus. Dieser soll zugleich Motivation und Anerkennung für die Unternehmensleitung und Beschäftigte sein, weiterhin mit Kreativität, Einsatzbereitschaft und innovativen Ideen, die an sie gestellten Herausforderungen zu bewältigen.

Alle Unternehmen mit Sitz im Landkreis Miesbach haben die Möglichkeit, sich um den Wirtschaftspreis 2024 zu bewerben. Zudem können Bürgerinnen und Bürger des Landkreises, ein geeignetes Unternehmen, vorschlagen. Bis zum 15. April ist die Bewerbung online unter https://www.wirtschaftsempfang.com/bewerbung-wirtschaftspreis/ möglich. Dort findet man auch die ausführlichen Richtlinien und Voraussetzungen für potenzielle Bewerber sowie Informationen über das Bewerbungs- und Auswahlverfahren.

 

 

 

20240214_REO_PM_Bewerbung Wirtschaftspreis 2024

Das könnte Sie auch interessieren.

20230904_REO_PM_Neues Fördermittel Team

Business

Neue Besetzung im Team Fördermittel

Mit dem Förderlotsen brachte die Regionalentwicklung Oberland (REO) zum Ende des letzten Jahres ein gemeinsames Projekt der Bereiche Wirtschaft und Tourismus an den Start und vergrößerte damit den Bereich Fördermittel. Neben dem EU Förderprogramm LEADER können sich Unternehmen somit auch zu weiteren Förderprogrammen beraten lassen. Nach einer personellen Umstrukturierung gibt…

Mehr erfahren
NL_Mobilitätstag_600_2

Business

Mitfahren im Oberland – Seien Sie mit dabei!

Fünf Unternehmen aus dem Landkreis Miesbach starteten am 28. September als erstes Cluster mit der neuen Mitfahrplattform Mitfahren im Oberland (MiO). Mit dem Projekt MiO, dass die Regionalentwicklung Oberland (REO) im Landkreis einführte, können knapp 2.000 Mitarbeitende des Landratsamt Miesbach, des Krankenhaus, der Dinzler Kaffeerösterei, der Gemeinde Hausham und der…

Mehr erfahren
Titelbild UVM Flyer-2023

Business

UVM Frühschoppen | Programm 2023

Austausch | Besichtigung | Networking Beim UVM Frühschoppen lädt der Unternehmerverband Landkreis Miesbach e.V. seine Mitglieder in die verlängerte Mittagspause ein. Im Rahmen der regelmäßigen Veranstaltungsreihe besuchen bis zu hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer Unternehmen aus der Region und erhalten exklusive Einblicke in die vielfältigen Branchen und Geschäftsmodelle anderer Mitglieder. Dabei…

Mehr erfahren