STUZUBI Ausbildungsmesse Miesbach

Die Ausbildungsmesse STUZUBI ist mittlerweile zu einer festen Einrichtung im Oberland geworden und zeigt auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schülern aller Schulformen, dass der Landkreis Miesbach hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten bietet. Bis 31. Juli können sich Ausbildungsunternehmen noch für einen Messestand anmelden.

Egal ob gewerblich-technisch, handwerklich oder kaufmännisch, Ausbildung oder Duales Studium, auf der STUZUBI in Miesbach findet jeder und jede einen passenden Betrieb. Aber auch die Studienmöglichkeiten kommen nicht zu kurz. Seit 2017 wird die STUZUBI von der Regionalentwicklung Oberland (REO) in Kooperation mit der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee durchgeführt und findet breite Unterstützung bei den Schulen aus der Region.

Aufgrund der hohen Nachfrage seitens der Unternehmen und um die Vielfalt der Angebote noch weiter zu erhöhen, wird zusätzlich zur Ausstellfläche im Waitzinger Keller erstmalig ein zusätzliches Messezelt auf dem Festplatz aufgebaut. Bis zu 75 Aussteller können sich dann am 07. Oktober 2023 von 10 bis 16 Uhr den interessierten Jugendlichen und Ihren Eltern präsentieren. Ausbildungsunternehmen können sich noch bis 31. Juli 2023 über miesbach@stuzubi.de anmelden und einen Messestand sichern. Das Anmeldeformular für Unternehmen gibt es >>hier zum Download. Schnell sein lohnt sich, denn erstmalig wird bei der Standbuchung der Platzierungswunsch im großen Saal, im Gewölbe und im Messezelt berücksichtigt.

Mit dabei sind bereits Unternehmen, Institutionen und Hochschulen aus Miesbach und der Region unter anderem die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, das Hotel Egerner Höfe aus Rottach-Egern, die Technische Hochschule Rosenheim, das Polizeipräsidium Rosenheim oder SEP Logistik AG aus Weyarn.

Der Eintritt zur STUZUBI in Miesbach ist kostenfrei. Messebesucher – auch Begleitpersonen wie Eltern und Geschwisterkinder – benötigen für den Einlass aber ein gültiges Ticket. Die Gratis-Tickets erhält man unter stuzubi.de/miesbach.

uvm-news-STUZUBI-Miesbach-22

Das könnte Sie auch interessieren.

Laptop-Miesbach

Ausbildung & Bildung

Aktiver und effizienter Beitrag im Kampf gegen den Fachkräftemangel

Früher kaum vorstellbar, heute überall Realität: Hinweisschilder in Schaufenstern und Läden, dass aufgrund des Personalmangels die Öffnungszeiten reduziert werden müssen. Ein sichtbares Zeichen für den überall grassierenden Fachkräftemangel. Aber auch Auszubildende zu finden, wird immer schwieriger und aufwändiger. Unterstützung bei der Rekrutierung von Nachwuchskräften bietet der Ausbildungskompass, der im Landkreis…

Mehr erfahren
Pressebild MiO 04

Business

Mitfahren im Oberland – zwei Infoveranstaltungen im September

Ende Juni ging bereits das erste Cluster des Projekts ‚Mitfahren im Oberland‘ (MiO) an den Start! Eine App die Fahrgemeinschaften generiert, Arbeitnehmer zusammenbringt und damit den Individualverkehr reduziert. Für interessierte Unternehmen aus dem Landkreis Miesbach, die MiO auch nutzen wollen, gibt es noch zwei kostenlose Info-Veranstaltungen im September. Dort erfahren…

Mehr erfahren
Ludwig Erhart Gipfel 2024

Business

Ludwig-Erhard-Gipfel: Angebot für UVM Mitglieder

Als Mitglied des UVM erhalten Sie für den Ludwig-Erhard-Gipfel, der vom 17. bis 19. April 2024 auf Gut Kaltenbrunn stattfindet, ein besonderes Angebot. Der Ludwig-Erhard-Gipfel vernetzt als Meinungsführerkonferenz Top-Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Finanzen, Wissenschaft und Medien. Die DNA unserer Konferenz ist Ludwig Erhards Konzept der Sozialen Marktwirtschaft – aktueller denn…

Mehr erfahren